An den diesjährigen CH-Meisterschaften erzielte Sandra Stark den 3. Rang in der Kategorie Sportpistole 25m. In der 60-schüssigen Qualifikation schoss sie starke 575 Punkte und ging auf dem 2. Zwischenrang in den Final. Die erste Finalhälfte lief nach Plan und Sandra Stark lag zwischenzeitlich auf dem 1. Rang. In den letzten Passen konnte sie nicht mehr ganz an ihre Leistung zu Beginn des Finals anknüpfen und sicherte sich schlussendlich die Bronzemedaille. Der Sieg ging mit einem neuen Schweizerrekord an Heidi Diethelm Gerber. Silber holte sich Daniela Merki.